Logopädie-Praxis "Am Berg"  Sophie Mittelstädt

Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

Unser Team


Sophie Mittelstädt 

staatlich anerkannte Logopädin 

zertifizierte funktionelle Dysphagietherapeutin (FDT)                          

Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V.    

Kooperationspartner der interdisziplinären Frühförderstelle                Roth (Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.) 

Kooperationspartner der interdisziplinären Frühförderung Spalt

Betreuung der Stroke Unit der Kreisklinik Roth



 Fortbildungen

  • Logopädische Therapie funktionaler Stimmstörungen auf Basis der Rabine Methode (Stefan Gröger)
  • Das Erlanger Konzept der Bewegungsunterstützten Lautanbahnung BULA (Heidrun Zehner)
  • Semantisch-lexikalische Störungen bei Kindern (Carmen Barth, MSc)
  • Dysgrammatismustherapie (Dr. Silke Kruse)
  • Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark entwicklungsverzögerten Kindern (Simone Homer-Schmidt, Claudia Schneider)
  • Die Entdeckung des Sprechens mit McGinnis Mod. nach Renate Meir
  • TAKTKIN - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen (Beate Birner-Janusch)
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter (Susanne Renk)
  • Der Weg ist das Spiel - Sprachtherapie mit kleinen Kindern i.A. an das Konzept von B. Zollinger (Margita Händel-Rüdinger)
  • Fütter- und Essverhaltensstörung im Säuglings- und Kleinkindalter (Susanne Renk)
  • Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter (Antje Krüger)
  • Funktionelle Dysphagietherapie - FDT (Dr. phil. Gudrun Bartolome)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie - Ansatz nach VEDIT (Dr. Anne Schulte-Märter)
  • Funktionales Stimmtraining - Erlanger Modell
  • GuK - Gebärden-unterstützte Kommunikation (Cora Halder)
  • Logopädische Anwendungen mit dem NOVAFON - Schallwellentherapie (M. Zuber)
  • Behandlung lateraler Aussprachestörungen nach dem LAT-AS-Konzept (N. Gyra-Brandt)
  • Theorie des Schriftspracherwerb, Phonologische Bewusstheit: Diagnostik und Therapie für Vorschulalter,  1. und 2.Klasse (Birgit Müller-Kolmstetter M.A.)
  • Voice-Transition mit Unterstützung durch Lax Vox - Stimmtransition bei trans* und non-binären Menschen (Thomas Lascheit)
  • Myofunktionelle Therapie für 4-8 Jährige mit spezieller Therapie der Artikulation - MFT 4-8 sTArs (N. Oster)


Sarah Schwing

staatlich anerkannte Logopädin

Logopädische Betreuung der interdisziplinären Frühförderstellen

in Roth (Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.) und in Spalt

Betreuung der Stroke Unit der Kreisklinik Roth



      


Fortbildungen

  •  Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)
  •  Behandlung lateraler Aussprachestörungen nach dem LAT-AS- Konzept (N. Gyra-Brandt)
  •  Materialien und Spielideen rund um die Behandlung syntaktischer und morphologischer Störungen bei Kindern     (C. Barth)
  • Theorie des Schriftspracherwerb, Phonologische Bewusstheit: Diagnostik und Therapie für Vorschulalter,  1. und 2.Klasse (B. Müller-Kolmstetter M.A.)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie - Ansatz nach VEDIT (Dr.  A. Schulte-Märter)
  • M.U.N.D.T. - Therapie der orofacialen Dysfunktion (P. Krätsch-Sievert)
  • Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus (Dr. S. Kruse)
  • Dysphagietherapie im Hausbesuch (J. Böggering)
  • Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder stark entwicklungsverzögerten Kindern (S. Homer-Schmidt)
  • Diagnostik und sprachspezifische Therapie bei Kindern mit Late-Talker Profil (P. Pomnitz)
  • Erschwerte Lautanbahnung (N. Gyra-Brandt)
  • Mehrsprachige Kinder in der logopädischen Praxis: Diagnostik, Therapie, Elternberatung (Dr. Lilli Wagner)
  • AAP - Atem angepasste Phonation (U. Schürmann)
  • Habits in der Therapie der orofazialen Dysfunktion (S. Kuhnert)


Laura Kloß

staatlich anerkannte Logopädin

Logopädische Betreuung der interdisziplinären Frühförderstellen

in Roth (Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.) und in Spalt                                                                                                 






Praxis

 

Therapieräume und Wartebereich

Eingang
Therapieraum
Therapieraum
Therapieraum
Therapieraum

 

 

 

zurück